Tangomarathon

19.-21.2.2021

14. Tangomarathon Halle (Saale)

Tanzen bis der Arzt kommt!

Zum viertzehnten Mal lade ich euch ein zum Tanzen, Experimentieren und Mitmachen –  ins großartige Puschkinhaus in Halle! Freut euch auf tolle Tage an einem kalten Winterwochenende, auf einen tollen Raum, nette Leute und auf jede Menge Tango!
Zu jeder der 6 Salon-Etappen mit verschiedenen DJs gehört ein leckeres selbstgemachtes Buffet, zum Schnippeln und Vorbereiten seid ihr herzlich eingeladen! Für euer Geschirr steht unsere Spülstrecke bereit. Trinkwasser ist inklusive, alle anderen Getränke gibt es zu moderaten Preisen an der Bar!
Unsere Tangowerkstatt ist ein offener Austausch zu Themen rund um den Tango, die euch interessieren! Daneben gibt es auch eine Jam-Session für Musiker, die in einen Live-Auftritt am Sonntag münden kann.

Mitmachen!

Bewirb dich bei deiner Anmeldung!
  • als Auf- oder Abbauhelfer
  • im Team (beim Brunch, Kochen oder Spülen)
  • als DJ
  • mit einer Tangowerkstatt

Wenn du beim Marathon mitarbeitest, gibt es als Dankeschön einen Rabatt auf’s Marathonticket!

Du möchtest dich vorher oder nachher nützlich machen? Die Vor- und Nachbereitungen machen eine Menge Spaß und du kommst ganz nebenbei mit vielen netten Leuten ins Gespräch! 

Donnerstag15-20:00AufbauHardware einrichten 
Freitag10-13:00AufbauWarenlieferung einlagern 
Samstag13-17:00AufbauAufstriche & Salate vorbereiten 
Samstag10-12:00Brunch-VorbereitungBuffet vorbereiten 
Sonntag10-12:00Brunch-VorbereitungBuffet vorbereiten 
Sonntag17-20:00AbbauHardware zurück bauen 
Salon-Etappen & DJs

Tanzen, tanzen, tanzen!

Freitag17-22:00Nachmittags-Etappe??????
Freitag22-3:00Nacht-Etappe??????
Samstag12-17:00Brunch-Etappe??????
Samstag17-22:00Nachmittags-Etappe??????
Samstag22-3:00Nacht-Etappe??????
Sonntag12-17:00Brunch-Etappe??????
Live Musik

Samstag Nacht spielt unsere Community Band „Sacale Punta“ für euch live!

Sacale Punta, die ihren Ursprung in Jam-Sessions à la Parilla zum Tangomarathon Halle haben, zaubern Tango-Klassiker nach eigenem Rezept. Zur Küche gehören Mirjam Trepte (Gesang), Arne Kühr (Gitarre), Anja Starke (Klarinette), Frank-Thomas Schulze (Gitarre) und Kaspar Domke (Kontrabass). Auf der Speisekarte* steht kerniger Tango, mindestens 70 Jahre gereift, vollmundig-lieblicher Vals und gepfefferte Milonga, begleitet von einem Tropfen bittersüßen Wermuts…
Also: Spitz die Absätze & ab auf’s Parkett!
*Heißgetanzte Schuhsohlen sind ausdrücklich nicht zum Verzehr gedacht!

Tangowerkstatt

Zeigen, abkucken, nachmachen, weiterentwickeln, …

Samstag13-14:00??????
Samstag14-16:00??????
Samstag16-17:00??????
Samstag17-18:00??????
Samstag18-19:00??????
Samstag19-20:00??????
Samstag20-21:00??????
Samstag21-22:00??????
Musiker Jam

Nichts ist so schön, wie gemeinsam Musik machen – ausser tanzen natürlich!
Alle Musiker (Profis wie Laien!) sind wieder eingeladen, bei unserer Jam Session am Samstag mit zu machen, die in einen kleinen Auftritt am Sonntag münden kann (aber nicht muss…)!
Max Peschek, der schon eine Menge Erfahrung bei der Leitung des Community Orchesters in Bremen und des PHANTASTango! Orchesters hat, wird die Jam leiten!

Schuhverkauf
Falls die Sohlen oder die Absätze eurer Tanzschuhe schon durchgewetzt sind, dann könnt ihr euch am Samstag bei Junaid von Mi Pasiòn Stuttgart ein paar schöne neue Schuhe mit nach Hause nehmen!
Tangoflohmarkt

Wer möchte, kann gut erhaltene Tangoklamotten, Schuhe und Accessoires zum Verkauf oder zum Verschenken anbieten.
1) bereitet bitte selbst Etiketten für eure Schmuckstücke vor, auf denen euer Name und eure Mobilnummer vermerkt ist, ggf. auch eine Preisvorstellung.
2) Wer etwas kaufen will – sucht den jenigen oder heftet eine „Reservierungsbitte“ an die Klamotte – bitte nichts mitnehmen, das ihr noch nicht bezahlt habt!
3) Bitte habt Verständnis dafür, dass wir keine Haftung für die Sachen übernehmen können – ihr stellt also auf eigenes Risiko aus!
4) Vergesst nicht, die nicht verkauften Sachen am Ende wieder mitzunehmen. Ich sende nix nach – alle Fundsachen landen am Ende in der Kleiderspende…
Viel Spaß!!!

Stadtführung

Wer mag, kann an einem kleinen Stadtbummel durch unsere schöne Stadt teilnehmen.
Treffpunkt (ohne Voranmeldung) Samstag um 16.00 Uhr am Händel-Denkmal auf dem Markt (könnt ihr nicht verfehlen…). Eure Stadtführerin ist Inge Schulz, sie freut sich über eine kleine Spende von ca 5 Eu pro Person.

Previous
Next

Marathon-Ticket

100,00
  • alle Salons
  • alle Buffets
  • 1 Tango-Werkstatt

Die Online-Anmeldung startet am 10.10.2020 um 18:00 und schließt am 14.2.2020 um 18:00!

Abendkasse
Kurzstrecken-Ticket20,00 Euro
Tango-Werkstatt10,00 Euro
Marathon-T-Shirt15,00 Euro

(ohne Anmeldung, nur soweit der Platz ausreicht)

Puschkinhaus

Kardinal-Albrecht-Straße 6
06108 Halle (Saale)

Unterkünfte

Das Puschkinhaus liegt in einem beliebten Szeneviertel in der nördlichen Innenstadt mit vielen Kneipen und viel Kultur.
Hotels sind in der unmittelbaren Umgebung rar gesät, anbei unsere Empfehlungen für euch:
Fußläufig bequem zu erreichen sind Apart HotelMarthahaus und das City Hotel am Wasserturm. Etwas weiter entfernt sind die Pension Dessauer Hof, das Hotel Am Steintorund die DJH Jugendherberge Halle.
Privatzimmer und Ferienwohnungen findet ihr bei www.airbnb.de oder bei www.booking.com.

Anreise & Parkplätze

Parken ist im Viertel nur für Anwohner erlaubt! Am besten ihr nehmt die Deutsche Bahn oder nutzt die Park & Ride Angebote der HAVAG.
Hier findet Ihr eine Übersicht über Unterkünfte und Parkplätze auf Google Maps

Marathon-Börse
Schlafplätzchen suchen, Mitfahrgelegenheiten anbieten, Erinnerungen austauschen…
Marathon Gruppe auf Facebook

Alternativ besuche auch unsere Marathon-Gruppe auf Facebook.

Trinkgefäße mitbringen!

Für gratis Leitungswasser an der Bar bringt bitte ein eigenes markiertes Glas oder eine Flasche mit!
Wenn du dir ein Glas von uns ausleihst, kostet dich das 1 Eu Reinigungsgebühr!

Unterstützer

Wir bedanken uns beim Puschkinhaus e.V. und bei der Stadt Halle (Saale) für die hilfreiche Unterstützung unseres Tangomarathons!