Milonga Bootcamp

30.-31.3.2019

Milonga Bootcamp

Witzig, rasant & doch entspannt!

Milonga gehört neben dem Vals zu den drei Hauptgenren des Tango Argentino und gilt als die schnelle Vorläuferin des Tangos. Sie hat eine ganz eigene Rhythmik, und ist oft schneller und fröhlicher als der Tango. Milonga wird in am besten in ganz enger Umarmung und hautnaher Verbindung der Oberkörper getanzt. Auf kleinstem Raum, mit einfachsten Schritten und einem besonderen Fokus auf Musikalität und Rhythmik entsteht nicht nur viel Spaß auf der Tanzfläche, sondern auch eine einzigartige Innigkeit und Harmonie im Paar, und das ganz ohne spektakuläre Figuren.

Heute unterscheidet man zwei Hauptstilarten: In der Milonga Lisa tanzt man gemütlich auf dem Beat, und die Milonga Traspié tanzt man auf engem Raum mit vielen Verdoppelungen, die sich wie abgebrochene oder sogar gestolperte Schritte anfühlen.

Jeder kann Milonga tanzen!

Unser Workshop wendet sich an Tänzer aller Niveaus!
Für Einsteiger eignet sich Milonga deshalb ganz besonders, weil sie ohne komplizierte Schritte und Figuren auskommt.
Für fortgeschrittene Tänzer bietet unser Bootcamp die Möglichkeit, an stilistischen Feinheiten zu arbeiten, das Repertoire zu erweitern und im Schlaf abrufbar zu machen!

Am Ende jeden Tages bieten wir mit unserer „Practicá! ein „Betreutes Tanzen“ an, bei dem wir individuell an euren ganz konkreten Fragen arbeiten. So könnt ihr gemeinsam effektiv üben und das gelernte kann vom Kopf in die Füße wandern. Das ist natürlich auch offen für alle, die nicht an den einzelnen Workshops teilnehmen.

Samstag

16:00-17:30 Milonga Lisa Gemütlichkeit & Slow Down
17:30-19:00 Phrasierung Kommas, Punkte & Ausrufezeichen setzen
19:00-20:00 Practicá Ihr fragt, wir helfen!

Sonntag

14:00-15:30 Milonga Traspie Knackige Zwischenschritte
15:30-17:00 Drehungen Einfachste Schritte & maximaler Spaß
17:00-18:00 Betreutes Tanzen Ihr fragt, wir helfen!

Mirjam & Susanne

Mirjam & Susanne sind ein eingespieltes Team, denn sie unterrichten jede Woche gemeinsam im Kurs. Susanne liebt die Milonga besonders, weil sie rasant und witzig ist, Mirjam schätzt vor allem die Möglichkeit, mit einfachsten Schritten rhythmische Vielfalt zu zaubern.

Workshop-Paket

75,00
  • 6 Stunden Unterricht
  • 2 Stunden Practicá

Zahlung 7 Tage nach Bestätigung deiner Anmeldung
Bitte schließt eine Ticketversicherung ab!

Tanzpartner

Du suchst einen Tanzpartner für diesen Workshop?
Dann schau mal in unserem Blog vorbei oder poste selbst eine Suche!

Wenn du offen für beide Rollen bist, kannst du dich aber auch gern ohne Partner anmelden!

Workshop-Ort

Niño Bien c/o 1Step Dance Studios
Schleiermacherstraße 15, 06114 Halle (Saale)

Übernachten

Gern schicke ich euch eine Liste mit netten Pensionen und Hotels in Halle.