Willkommen im Niño Bien - Studio für Tanz und Bewegung Halle (Saale)!



Swing

Während als Swing eine ganze Familie von Tänzen bezeichnet wird, die ihre Blütezeit in den 1930er und 40er Jahre in den USA hatten, gilt der Lindy Hop als der ursprünglichste aller Swing-Tänze - und als Vorläufer des Jive, des Boogie-Woogies und des Rock ’n’ Roll.

Wenn man Tango für temperamentvoll und innig hält, Ballroom Dance für distanziert und elegant, dann ist Lindy Hop einfach nur verspielt und witzig!
Getanzt wird zum Hot Jazz der späten 20er und dem Big Band Swing der frühen 40er Jahre - allein, im Paar, und auf jeden Fall mit einer Menge Spaß und Ulk! Beim Tanzen wie beim Lernen geht es immer lustig, lebendig und locker zu - je schräger, desto besser!



Swing Time

Jeden 4. Freitag im Monat
20:00 Einführung Grundlagen + aufbauende Figuren
21:00 Swing-Party Tanzen, Naschen, Klönen

Einmal im Monat gibt es Swing-Time im Niño Bien!
Vor der Swingparty könnt ihr euer tänzerisches Rüstzeug in unserer Einführungsstunde aufpeppen - Vorkenntnisse sind nicht nötig, schaden aber auch nicht! Anschließend könnt ihr bei unserer Swing-Party abhotten, das Gelernte ausprobieren oder einfach nur improvisieren und auf der Tanzfläche Spaß zur Musik haben! Dann läuft Musik für verschiedene Swing-Tänze wie Lindy-Hop Balboa, Charleston und Shag. Wir freuen uns auf euch!

Termine:
26.01.18 | 23.02.18 | 23.03.18 | 27.04.18 | 25.05.18 | 22.06.18 | 27.07.18 | 24.08.18 | 28.09.18 | 26.10.18 | 23.11.18 | 28.12.18 |

10,00 Eu Einführung (inklusive Party)
5,00 Eu Party / 40,- Euro 10er Karte
Barzahlung vor Ort, ohne Anmeldung :-D



montags 19:00-20:30
Balboa
fortlaufender Kurs mit Bettina & Steffen

Anmeldung

Neben Lindy Hop und Solo Jazz/Charlston erhält nun auch Balboa als ein weiterer Swing-Tanz der 30er Jahre im Niño Bien seine Premiere. Etwas weniger ausschweifend als beim Lindy wird Balboa in enger Tanzhaltung auf kleiner Fläche zu schneller Musik getanzt. Nur durch's Zuschauen lässt sich die Freude am"Tanz der Tänzer" kaum erfassen, denn trotz der schnellen Fußbewegungen und Drehungen liegt die Faszination für Führende und Folgende in kleinen verspielten Gewichtsverlangerungen.
Wir werden in diesem Anfänger-Kurs die Grundschritte des Pure-Bal in geschlossener Haltung und auch die Grundfiguren und einfachen Drehungen für den Bal-Swing lernen, in dem sich die Tanzhaltung kurz löst.
Der Kurs eignet sich sowohl für bereits begeisterte Lindy-TänzerInnen, die für die schnelle Musik auf der Tanzfläche einen Antwort-Tanz zur Hand haben wollen, als auch für Neulinge, die nun auch in die Swing-Tanz-Welt eintauchen wollen.
Im Kurs werden wir immer wieder Tanzpartner(innen) wechseln. Ihr braucht also keine(n) feste(n) Tanzpartner(in). Bitte bringt möglichst gleitende Tanzschuhe mit, für die Folgenden gerne auch mit etwas Absatz.

montags 20:30-22:00
Solo-Swing
fortlaufender Kurs mit Corinna & Bettina

Anmeldung

Viele Swing-Tänze kann man nicht nur im Paar, sondern auch solo oder in der Gruppe tanzen. In unserem Kurs lernst du fetzige Single-Moves, die allein, im Paar und in der Gruppe funktionieren.
Auch der Lindy Hop Grundschritt in beiden Rollen und coole Gruppen-Choreographien wie Shim Sham stehen auf dem Plan. Wenn du möchtest, kannst du an einer kleinen Show mitwirken.

Unser Kurs eignet sich nicht nur als Einstieg für Neulinge im Swing, sondern bietet gleichzeitig für erfahrene Tänzer/innen jede Menge neue Ideen für für kreative Solos, wenn sich die Tanzhaltung im Paar löst.



Preise für laufende Kurse
40,- Euro/Monat Jahres-Abo 40*90' (30,00 Euro/Monat ermäßigt)
120,00 Euro 8er-Karte 8*90' (90,00 Euro ermäßigt)

Wir geben Ermäßigungen für Schüler, Studenten und Arbeitslose.
Die erste Stunde ist zum Schnuppern für dich kostenfrei!

Zahlung
8er-Karten sind bitte umgehend zu überweisen.
Jahresabos gelten ab Zahlungseingang für 12 Monate mit 40 Kurseinheiten, die Kündigungsfrist beträgt 2 Monate.

Hier ein paar Impressionen, wo die Reise hingehen kann:









Wir freuen uns auf euch! 
Bis bald, euer Niño Bien Team!